Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
Events

Radsportveranstaltungen im Sauerland.(Termine 2016)

Veranstaltungen in Sundern und Umgebung.(Termine)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Präsentation der ersten Landservice GPS-Radtour im Sauerland

Am Donnerstag, den 19. Mai 2011, wurde in Anwesenheit von Bürgermeister Detlef Lins, Annette Höfinghoff von der Landwirtschaftskammer NRW, Eckhard Henseling, stellvertretender Geschäftsführer des Sauerland Tourismus und zahlreichen Radsportbegeisterten die erste GPS-Höfetour im Sauerland vorgestellt. Radfahrspaß von Hof zu Hof, und das ganz ohne eigenen Planungsaufwand, macht die 37 km lange Sorpesee-Rundtour möglich Die Tour, die durch den wald- und wiesenreichen Naturpark Homert führt und mit einer Vielzahl an Highlights gespickt ist, kann sowohl als Halbtages- als auch als Tagestour per Tourenrad, Rennrad oder Mountainbike gefahren werden.

Start der Tour ist am Apartmenthotel Haus Berghoff in Dörnholthausen. Dort können GPS-Geräte und Fahrräder ausgeliehen werden und evtl. auch die herrliche Radtour mit einem erholsamen Kurzurlaub in modernen Apartments verbunden werden. Ein reichhaltiges Landfrühstück, die ägyptische Wellnessoase mit Dampfbad und Sauna bieten alles, was das Urlauberherz begehrt. Weiter geht es über die Höhen des Attenberges Richtung Allendorf über Amecke am Schloss vorbei entlang des Sorpesees nach Langscheid. Dann folgt die Route den malerischen Höhenzügen bis zum Schloss Melschede und weiter bis zum historischen Backhius in Hövel. Hier kann man bei hausgemachten Kuchen, Torten und Buchenholzbrot aus dem Steinbackofen die Rast mit einem atemberaubenden Blick auf das Sauerland genießen. Vorbei an dem Museum „Alte Kornbrennerei“ geht es zur nächsten Station, dem Hofladen Greitemann in Seidfeld. Dort findet man eine von acht Infostationen des „Milchweges Naturpark Homert“. Im Hofladen lässt sich wunderbar stöbern: Vom Apfel bis zum Ziegenkäse gibt es fast alles mit dem gewissen Etwas. Ebenso der neue Tourenkuchen im Glas ist hier erhältlich. Auch das Wahrzeichen von Stockum, der schiefe Turm von St. Pankratius, ist sehenswert am Rande der Radtour. Nach wenigen Tritten in die Pedale ist man dann schon wieder zurück am Apartmenthotel Haus Berghoff in Dörnholthausen.

Die GPS-Daten zur Sorpesee-Tour können kostenlos auf folgenden Internetseite herunter geladen werden:

www.sauerland-radeln.de

www.landservice.de

Fotos

Unser Partner für Elektro- Fahrräder

 

 *************************************